« Zurück zur Anzeige
Jetzt drucken

Eigentumswohnung für hohe Ansprüche in zentraler Lage zur Altastadt von Herborn

360.000
HE2108OG - Zum Verkauf
Eigentumswohnung für hohe Ansprüche in zentraler Lage zur Altastadt von Herborn
Bäder 1 Wohnfläche 137,00 m² Heizung Etagenheizung, Zentralheizung, Fußbodenheizung Baujahr 2012

Objektbeschreibung

Die Eigentumswohnung liegt in nachgefragter, zentraler Wohnlage in Herborn in einem sehr gepflegten Dreifamilienhaus in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum.

Alle Infrastruktureinrichtungen wie Kindergarten, Schulen, Ärzte und optimale Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar.
Das Haust mit drei Wohneinheiten wurde im Jahr 2012 in baubiologisch hochwertiger Massivbauweise errichtet. Im Erd-, Ober-, und Dachgeschoss befinden sich jeweils eine großzügig geschnittene Wohnung in hochwertiger, den Standard deutlich überschreitenden Ausführungen.

Unser Angebot ist für Selbstnutzer gleichermaßen wie für Kapitalanleger konzipiert und geeignet. Eine Vermietung ist aufgrund der tollen Ausstattung und Lage problemlos möglich.

Die Wohnung besticht durch ihre Größe und die gehobene bzw. Luxus-Ausstattung sowie der nahezu barrierefreien Ausführung. Im Objekt ist ein Aufzug vorhanden, der die Wohnung mit dem Eingang, Kellerräumen und der Doopelgarage verbindet.

Der durchdachte Grundriss mit einer Wohnfläche von 137 qm im Obergeschoss verleiht ein großzügiges Wohngefühl.

Die Wohneinheit ist weitestgehend barrierefrei zugänglich und gestaltet. Damit ist sie bis ins hohe Alter ohne Verzicht auf Komfort geeignet.
Ideal ist diese besondere Wohnung auch für Familien, da sie über ausreichend Räume und Wohnfläche verfügt. Kindergärten und Schulen liegen in unmittelbarer Nähe.

Das Objekt bietet neben der großzügigen, offenen Luxusküche einen großen Wohn-/Essbereich sowie einen von dort aus zugänglichen, schönen Süd-West-Balkon.

Die Wohnung mit 137 qm Wohnfläche läßt keine Wünsche offen. Sie ist aufgeteilt in einen großen Wohn- und Essbereich, ein Schlafzimmer, ein Kinderzimmer oder Büro, ein Studio bzw. eine Bibliothek sowie ein weitereer, neben der Küche liegender, großer Raum. Ein barrierefreies Badezimmer mit Tageslicht, bodentiefer Dusche und Badewanne sowie ein separater Gäste-WC-Bereich sind vorhanden. Die modern ausgestattete, exklusive Küche rundet die perfekt aufgeteilte Wohnung ab. Die Wohnräume sind mit wertvollem Echtholzparkett in Eiche ausgestattet. Für ein behagliches Wohngefühl sorgt die moderne Fußbodenheizung mit einer integrierten Lüftungsanlage zur Wärmerückgewinnung. Dies spart Energie und komplettiert den hohen Standard der Haustechnik.

Ausstattung

Ausstattung – Die Highlights im Überblick:
– barrierefrei
– 5 Zimmer
– 137 qm Wohnfläche
– Bad mit Tageslicht, Wanne und bodentiefer Dusche
– großzügiges Gäste-WC mit tollem Waschtisch u. Badmöbel
– Balkon in Süd-West-Ausrichtung mit modernen, pflegeleichten Steinplatten
– separater Kellerraum plus gemeinschaftlicher Wäsche- und Trockneeraum
– Haussprechanlage mit Videokamerasystem
– Doppelgarage mit elektrischen Toren, Strom, etc. mit ca. 40 qm ist im Haus integriert u. muss als Sondernutzungrecht zur Wohnung für EUR 30.000 mit hinzu erworben werden.
– hochwertige Markeneinbauküche der Manufaktur Allmilmö mit Markeneinbaugeräten
– Echtholzparkett in Eiche
– helle Wohnräume mit großen, lichturchfluteten Fenstern, 3-fach verglast
– elektrische Rollläden
– Fußbodenheizung, Luft-/Wasser-Wärmepumpte
– Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
– Personenaufzug
– SAT u. Kabelanschluss

Ausstattung – Allgemein:
– 2012 erbautes 3-Familienhaus in baubiologisch hochwertiger Massivbauweise
– Ausstattung und Zustand: neuwertig, gehoben bis Luxus
– Energieträger: Elektro
– 1 separater Kellerraum zur Wohnung gehörend, gemauert
– Gemeinsamer Waschraum
– gepflegter, neuwertiger Aufzug

Lagebeschreibung

Makrolage:

Herborn liegt im Lahn-Dill-Kreis am Fuße des Westerwaldes und zeichnet sich durch eine der besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen Deutschlands aus. Herborn gehört zum mittelhessischen Regierungsbezirk Gießen und ist geprägt von der Nachbarschaft zum Rhein-Maingebiet. Die Stadt Herborn ist ein Mittelzentrum, mit gehobenen Einrichtungen im wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und politischen Bereich sowie für private Dienstleistungen.
Wichtige Verkehrsachsen sind die Autobahn A 45, (die sogenannte Sauerlandlinie), Hanau – Gießen – Siegen – Dortmund mit zwei Anschlussstellen sowie die Bundesstraßen B 277 Butzbach – Siegen und B 255 Marburg – Montabaur, die sich in Herborn kreuzen. Im Eisenbahnnetz liegt Herborn an der Strecke Gießen – Siegen mit Anschlüssen nach Frankfurt und in das Ruhrgebiet. Der Standort Herborn – zwischen Siegen, Gießen/Wetzlar und Marburg gelegen, ist sehr gut erschlossen.
Herborn war bereits zweimal Ausrichter des Hessentags.

Mikrolage:
Herborn mit seinen rund 20.500 Einwohnern grenzt im Norden an die Stadt Dillenburg, im Nordosten an die Gemeinde Siegbach, im Osten an die Gemeinde Mittenaar, im Südosten an die Gemeinde Sinn, im Süden an die Gemeinde Greifenstein sowie im Westen an die Gemeinden Driedorf und Breitscheid (alle im Lahn-Dill-Kreis).
Das Objekt liegt in der Kernstadt mit ca. 10.000 Bewohnern in zentraler, fußläufiger Entfernung zur Altstadt.

Die Fachwerkperle an der Dill, wie Herborn auch genannt wird, lädt mit seiner historischen Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und belebten Marktplätzen zum Bummeln und Verweilen ein. Der Wochenmarkt mit seinen regionalen Köstlichkeiten ist sehr beliebt. In Herborn gibt es neben Kindergärten und Kindertagesstätten, Grund-, Haupt- und Realschule sowie ein Gymnasium. Auch alle wichtigen Einrichtungen wie Stadtverwaltung, Ärzte, Banken, Polizei sind vor Ort. Parkplätze stehen im gesamten Stadtbereich in großer Anzahl zur Verfügung.
Kulturell hat Herborn auch sehr viel zu bieten und ist dafür über seine Stadtgrenzen hinaus bekannt.
Sei es die Kulturscheune Kusch, die Heimatmuseen mit ihren historischen Ausstellungen, die Bücherei, das Weinfest, Kinderspektakel im Stadtpark, Rockfestivals und vieles mehr, um nur Einige zu nennen.

Sport- und Wanderfreunde kommen in der Region auch auf ihre Kosten, mit den diversen Wanderwegen, Sporteinrichtungen, Freibad und vielem Mehr.
Auch bei den kulinarischen Angeboten haben sie eine große Auswahl zwischen nationalen und internationalen Restaurants.

Die Wirtschaftsstruktur in Herborn wird von einem hohen Anteil an Beschäftigten im verarbeitenden Gewerbe geprägt, wobei besonders die Eisen-, Blech- und Metallindustrie sowie der Maschinenbau, die holzverarbeitende Industrie sowie die Elektrotechnik hervorzuheben sind. Hier finden sich zahlreiche qualifizierte Arbeitsplätze.

Neben dieser industriellen Prägung sind für Herborn zahlreiche kleine und mittlere Unternehmen charakteristisch, die als Zulieferer zu den konjunkturabhängigen Großindustrien fungieren und eine starke Exportorientierung aufweisen. Mit einer Verkaufsfläche von 1,9 qm/Einwohner besitzt Herborn aus quantitativer Sicht eine eher überdurchschnittliche Ausstattung mit Einzelhandelsgeschäften.

Sonstiges

Sonstiges:
Besichtigungen sind möglich, eine nachweisbare Bonität bzw. Finanzierungsgrundlage sind jedoch Voraussetzung.
Alle Angaben sind in ca. und ohne Gewähr. Sie bedürfen daher ggf. einer besonderen Verifizierung.
Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.
Bilder, Grundrisse u. Pläne können ggf. von den tatsächlichen Begebenheiten abweichen.
Bauausführungen können im Detail von der ursprünglichen Bau- und Leistungsbeschreibung abweichen.
Eventuell abgebildete Möbelstücke sind im Angebot nicht enthalten, falls nicht explizit etwas anderes erläutert dargestellt ist.
Irrtum, Änderung und Zwischenverkauf vorbehalten.

AbstellraumbarrierefreiGäste-WCKabel/Sat-TVKellerNiedrigenergiehausRolllädenrollstuhlgerechtseniorengerechtWasch-/Trockenraum
Matthias Schiller (SCHILLER und PARTNER WOHNIMMOBILIEN)
06103-8025010